* 1964 Meldorf

Begonnen hat er seine künstlerische Laufbahn 1984 mit Airbrush-Design. Es folgte die Phase der Computergrafik. Nach gut zwölf Jahre digitaler Kunst widmet sich der gebürtige Hamburger heute wieder der Airbrush und dem Pinsel. Seine fantasievollen surrealistischen Werke sind von beeindruckender Klarheit. Besonders inspirierend war für ihn nach eigener Aussage eine Reise nach Island im Jahr 2015.

Neben seiner Arbeit als Künstler lehrt Hadi Knütel seit September 2009 Kunst in der sozialpädagogischen Abteilung des BBZ Dithmarschen und streut somit seine kreativen Gedanken. Seit Herbst 2014 unterrichtet er zudem Airbrush-Malerei an der Volkshochschule Brunsbüttel.

Zur Webseite knuetel.com