Galerie macht Schule

Viele Eltern kamen und bewunderten die Werke ihrer kleinen Künstler in der Galerie.

Wir waren überrascht wie die Anregungen übernommen wurden und in die Bilder der Kinder einflossen. Es ist schön zu sehen, dass Phantasie nicht nur digital daherkommt. Ein besonderer Dank dafür an Frau Eitschberger, die Kunstlehrerin der Klasse.

Leider erschien der Artikel erst zwei Wochen nach Beendigung der Ausstellung.

 

Foto: Eitschberger


Mit unserer Galerie

möchten wir das kulturelle Angebot Meldorfs und der Westküste bereichern. Es ist unser Anliegen, Ihnen keine “akademische” Kunst zu präsentieren, sondern die Sorte Kunst, die die Menschen erreicht. Kunsthandwerk gehört eben auch dazu. Nicht jeder Handwerker ist ein Künstler. Aber jeder Künstler sollte auch Handwerker sein.

Bernd und Gabi Kirchner in ihrer Galerie Maritim Meldorf - Foto und Copyright: Jochen Bufe
Bernd und Gabi Kirchner in ihrer Galerie Maritim Meldorf
Foto: Jochen Bufe

Kunst bewegt Menschen

Ein Kunstwerk ist  nach unserem Verständnis dann ein Kunstwerk, wenn es Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubert oder sie zum Stehenbleiben und Staunen bewegt, vielleicht auch zum Nachdenken.

Die Galerie

Sie können bei uns Originale, Drucke und Postkarten ansehen, genießen und erwerben. Gern beantworten wir auch Ihre Fragen.

Wir präsentieren Bilder und Skulpturen verschiedener Künstler; darunter Arbeiten in Öl, Acryl, Gouache, Aquarell, Pastellkreide, Kohle und Tusche:

  • Arbeiten aus Holz und Treibholz
  • Skulpturen aus Glas
  • Kunstdrucke, Postkarten
  • Ausgefallene individuelle Rahmungen
  • Exklusive Meldorf-Postkarten von der bekannten Möwen-und Deichschaf- Zeicherin Stephanie Entrich
  • Ab und zu machen wir kleine Aktionen wie zum Beispiel einen maritimen Flohmarkt am 7. April 2019, dem ersten  verkaufsoffenen Sonntag des Jahres in Meldorf.

… in der Gehstraße

Sie finden uns in einer der lebendigsten Gehstraßen Meldorfs, der “Zingelstraße” (in Meldorf heißen Fußgängerzonen “Gehstraßen”). In unserer Straße finden Sie einen Buchladen, Weltladen, ein Fachgeschäft für Bilderrahmungen, ein italienisches Eiscafé, eine Kunst-Stickerei, ein Traditionshaus für Bekleidung und viele andere kleine Geschäfte und gastronomische Angebote. Filialen großer Ketten sind nicht darunter, sondern lauter inhabergeführte kleine Läden. Manche gibt es schon jahrzehntelang hier, andere sind im Laufe der Zeit hinzugekommen. Ein Bummel durch “den Zingel” lohnt sich auf jeden Fall.

Guter Draht

Zu unseren Künstlerinnen und Künstlern haben wir einen guten Draht. So besuchen sie uns mal mit und mal ohne Ankündigung. Beliebt ist unsere Reihe “Künstler/innen bei der Arbeit”. Dann können Sie  Ihre Lieblingsmaler/in und -zeichner/in persönlich treffen, Werke signieren lasen und ihnen beim Malen/Zeichnen über die Schulter schauen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre

Gabi und Bernd Kirchner